Future-News: Die wichtigsten Plattformen

Bei uns dreht sich alles um die Zukunft: Wie werden wir leben? Was können wir jetzt tun, dass es uns später gut geht? Welche Strukturen müssen wir überdenken und welche Regeln brechen?

Um sich diesen Themen stellen zu können, muss man informiert sein. Dass man die notwendigen Informationen dazu nicht aus Boulevard- und Tagesmedien, und selten über Social Media-Channels erhält liegt auf der Hand.

Deshalb habe ich hier ein paar wichtige Zukunfts-Portale aufgelistet, wo ihr euch über wesentliche Themen informieren könnt. Am besten, ihr nehmt sie gleich in eure Favoriten auf uns starten euren Tag künftig mit einer ordentlichen Portion Zukunft.

  • Zukunftsblog der ETH Zürich: Eine der verlässlichsten Quellen, wenn es um fundierte wissenschaftliche Zukunftsforschung geht.
  • Zukunftderarbeit.de: Gestützt von der Bertelsmann Stiftung ist dieser Blog eine verlässliche Quelle, wenn man sich über die Veränderungen am Arbeitsmarkt informieren möchte
  • Futurism.com: Leichte Informationskost, seriöse Quellen im Hintergrund. Futurism.com ist eine der global interessanten Zukunftsplattformen.
  • Singularityhub.com: Ähnlich wie Futurism.com – einfach zu erfassen, spannende Futurenews.
  • MIT Technology Review: Selsbterklärend – was vom MIT kommt, das ist eindeutig am Puls der Zeit.

Spannende Artikel rund um AI und Co.